Bachelor Abschluss mit Bestnote abgeschlossen

Wir gratulieren unseren Werkstudenten Tom Maschin zu seiner mit Bestnote abgeschnittenen Bachelorthesis zum Thema „BBQ – „Brushless Balancing Qube“ Ein Würfel, der auf seiner Kante balancieren kann.

Ziel der Bachelorthesis war die Entwicklung eines Würfels, der sich mithilfe von Massenschwungrädern auf einer seiner Kanten balanciert. „BBQ“ verbindet die Themenschwerpunkte Regelungstechnik, Sensorik und Embedded System und dient zur Veranschaulichung von Trägheits- und Drehmomenten sowie der Systembeeinflussung durch eine Regelung.

Für die Stabilisierung des Systems auf einer Kante muss ein ausreichend großes Drehmoment der Fallbewegung entgegenwirken. Das benötigte Drehmoment erzeugt ein BLDC-Motor (bürstenloser Gleichstrommotor), der von dem implementierten Zustandsregler die berechnete Stellgröße erhält. Der für die Regelung benötigte Systemzustand wird durch geeignete Sensoren messtechnisch erfasst. Die Schnittstelle zwischen den Sensoren und dem Aktor ist ein Mikrocontroller, der den Regelalgorithmus umsetzt. Extern aufgezwungene Störgrößen, die in der Größe und Häufigkeit begrenzt sind, in Form von Berührungen oder anbringen von zusätzlichem Gewicht, regelt das System aus.

Grundlegend umfasste die Arbeit das Design, die soft- und hardwaretechnische Realisierung sowie Simulationen und Berechnungen die in dem System „BBQ“ stecken.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.